SCHWEINESTALLKLIMA

Zu einem gesunden Stallklima gehört mehr als frische Luft.

Lüftung

Ob für grosse oder kleine Betriebe, das richtige Konzept ist entscheidend. Wichtig für uns ist stets die Frischluft möglichst grossflächig mit geringer Luftgeschwindigkeit zu verteilen. Eine perfekt ausgeführte Lüftung soll den Tieren helfen hohe Leistungen zu erbringen und dem Bauern einen guten Verdienst zu sichern.

Mehr zur Lüftung… 


Kühlung

Sommerhitze bedeutet Stress für Schweine. Stress bedeutet schlechtere Leistungen. Die Kühlung der Luft wird immer unausweichlicher. Für jedes Budget und jeden Stall, ob neu oder schon älter, erstellen wir das richtige Konzept zur Stallkühlung.

Mehr zur Kühlung… 

Das Schauer-Cool Pad

Sommerliche Hitzewellen machen den Schweinen zu schaffen. Ökonomische Einbussen sind die Folgen. Eine gute Lösung sind sogenannte Cool Pads: wabenförmige Zellulosewände, die mit kaltem Wasser berieselt werden. Die Zuluft strömt durch die "Waben" gekühlt in den Stall.

 

Einfache Lüftungssteuerung

Die Steuerung für eine einzelne Kammer soll einfach zu bedienen und günstig sein!

Zentrale Lüftungssteuerung

Ställe mit mehreren Kammern, mit zentraler Abluft, gesteuerter Zuluft, gesteuerter Kühlung und/oder gesteuerter Heizung brauchen eine intelligente Steuerung mit Alarmauslösung und ev. sogar Fensternotöffnung.

Sanierung der Lüftung

Mastschweine brauchen 2/3 Festfläche. Dies bedeutet höhere Ansprüche an die Lüftung.

Eine Erneuerung der Lüftung beginnt oftmals mit einer besseren Isolation!

Biologischer Luftwäscher

Die DLG-Prüfung belegt: Der biologische Luftwäscher Typ KWB hat den geringsten Wasserverbrauch und die kleinste Menge an Abschlemmwasser (braucht weniger Güllelagerraum) der getesteten Bio-Wäscher.

Anfrage
Telefon
Newsletter
Facebook

TOP